Standort wählen:0511 / 26091195

Teppichcurling

250,00 zzgl. 19 % MwSt.

Tagesmiete, zzgl. Transportkosten, evtl. Betreuungskosten und MwSt.

Teppichcurling mieten

Teppichcurling zu spielen, ist ganz einfach. Sowohl der Bewegungsablauf als auch die Regeln sind schnell erlernt – und anders als beim klassischen Curling benötigt man keine Eisfläche, um es zu spielen.

 

Legen Sie die gewünschte Anzahl fest

Verfügbare Liefer- und Mietoptionen:

Mehr Infos zu den Lieferoptionen und Mietpreisen

Eisstockschießen zu jeder Jahreszeit

Die Regeln beim Teppichcurling entsprechen weitgehend denen beim Eisstockschießen – nur, dass das Eis fehlt. Stattdessen wird auf einem Spezialteppich gespielt, über den die 4,2 Kilogramm schweren Spiel-Steine (Curls) Richtung Zielkreis gleiten.

Mit etwas Übung gelingt es, die Curls strategisch günstig zu platzieren. Statt körperlicher Kraft sind beim Teppichcurling Geschick, Taktik und Teamgeist gefragt, um mit seiner Mannschaft zu gewinnen. In der Regel treten zwei Teams mit jeweils drei oder vier Spielern gegeneinander an.

Ziel des Spiels ist es, dass die Curls möglichst nah an der Mitte des Zielkreises zum Stehen kommen. Die beiden Mannschaften sind immer abwechselnd an der Reihe, so dass gegnerische Curls auch wieder aus dem Zielbereich herausgeschossene werden können, und somit keine Punkte erhalten.

Jetzt Teppichcurling mieten – bestehend aus: einem Teppich (10,5 x 2,0 m; ca. 40 kg) sowie maximal drei blauen und drei gelben Curls je 4,2 kg.

Transportmaße

Höhe 0,70 m – Breite 2,40 m – Tiefe 0,40 m im Case

Kontakt
Whatsapp